Die Patenschaften

Die Übernahme einer Patenschaft bedeutet folgendes:

Durch eine monatliche Spende von 15 Euro wird einem besonders bedürftigen Kind die Möglichkeit gegeben die Schule zu besuchen, weil die anfallenden Schulgebühren beglichen werden; zudem werden regelmäßig Schulmaterialien und Schulkleidung für das Kind gekauft. 

Wir vermitteln hauptsächlich Waisenkinder (Voll- und Halbwaisen), da diese oft benachteiligt sind und keine Chance auf jegliche Art von Bildung haben.

Die Patenkinder gehen auf Regierungsschulen, die wir ebenfalls betreuen, sodass wir sicher sein können, dass die Kinder eine gute Schulbildung genießen.

Da die Schulgebühren inklusive anderer Schulausgaben bei etwa 7 Euro monatlich liegen, führen wir für jedes Kind ein „eigenes Konto“, auf dem die restliche Summe gespart wird. Der Grund für diese komplizierte Abrechnung ist folgender: Wir können jederzeit, wenn dem Kind oder seiner Familie etwas fehlen sollte, die benötigten Dinge zukommen lassen und das Kind im Anschluss an die 7-Jährige Grundschulausbildung auf eine weiterführende Schule schicken.

Wir wählen in diesem Fall eine sehr gute Schule, damit das Kind eine nachhaltige Ausbildung bekommt und damit eine realistische Chance auf einen sicheren Arbeitsplatz erhält.

Die Schulgebühren für die weiterführenden Schulen liegen allerdings bei über 15 Euro monatlich. Durch die oben angesprochenen Ansparmaßnahmen in der Grundschulzeit können diese Schulgebühren trotzdem ohne Erhöhung ihres Beitrags bezahlt werden.

Hiermit bieten die Patenschaften Kindern aus ärmsten Verhältnissen eine nachhaltige Bildung, die zweifelsohne die Voraussetzung für eine Zukunft ohne Armut ist!

Selbstverständlich fördern wir auch den Kulturaustausch und ermöglichen das gegenseitige Kennenlernen der deutschen Pateneltern und der ugandischen Patenkinder via Brief- und Mailverkehr (die Kinder können den Computer unserer Partnerschule benutzen).

Werden auch Sie Pate und unterstützen Sie ein Kind!

Sie können das Formular einfach downloaden und uns zuschicken! Wir werden dann ein bedürftiges Kind aussuchen und Ihnen eine detaillierte Beschreibung sowie ein Foto zukommen lassen.

Vielen Dank!